Werkstattboden immer tip-top sauber.

Werkstattboden
Werkstattboden

Der Steinmetz-Werkstattboden
hat stets tip-top sauber zu sein,
wie in einem Operationssaal.
Man muss vom Boden schlecken können.

Für Steinmetzwerkstätten gilt ausserdem,
je kleiner umso besser.
So klein wie möglich,
so groß wie nötig.

Absolut inakzetabel sind schlecht durchdachte und unordentliche Werkstätten in denen alles auf den Boden geschmissen wird, einstaubt, vernebelt, feucht wird, versifft, elektrische Geräte verrosten, …

Kommentar verfassen